Gehe direkt: zum Inhalt. | zur Navigation.

web-blog.netUsability Inside.

Usability: Eine Diplomarbeit

Usability im WWW: Redesign eines Webauftritts mit Hilfe von Usability Testing

Usability ist in der Praxis eine überaus spannende Angelegenheit. Theoretisch kann sie jedoch manchmal sehr trocken daherkommen, vor allem wenn sie zum Thema einer Diplomarbeit wird. Es gibt aber auch erfrischende Diplomarbeiten über Usability, und eine solche (seine eigene) hat mir Usability-Inside-Leser Nils Römeling geschickt: »Usability im WWW. Redesign eines Webauftritts mit Hilfe von Usability Testing.«

Es gibt zwar drei Leseproben auf seiner Website, aber wer sich für Usability in ihrer praktischen Anwendung interessiert, für den sind die 10 Euro, die das komplette Werk kostet, eine mehr als lohnenswerte Investition. Besonders Webworker und kleine Unternehmen werden von der Arbeit profitieren können, da sie den Gedanken des Discount Usability Engineering aufgreift und anschaulich erklärt, wie man seine eigene Website auf Kriterien der Benutzerfreundlichkeit überprüft und optimiert.

Die Arbeit besteht aus zwei großen Teilen: Im ersten Part gibt es einen theoretischen und sehr ausführlichen Überblick über Web Usability, der sich wiederum in die drei Bereiche Page Design, Content Design und Site Design aufteilt. Im zweiten Teil befasst sich Nils mit den Methoden des Usability Engineering, testet mit Probanden die neu zu gestaltende Website der Wirtschaftsakademie Feldafing und beschreibt ihr anschließendes Redesign. Zur Belohnung gab's den Diplom-Kaufmann mit der Note 1,5 und einen Job in Afrika.

Streckenweise ist die Arbeit recht Nielsen-lastig, ohne jedoch zu sehr auf seine Studien einzugehen. Vielmehr ergreift Nils seine User's Advocate-Perspektive und betrachtet Usability-Probleme nicht nur anhand von Kriterien, sondern vor allem mit gesundem Menschenverstand. Dabei scheut er sich auch nicht vor Widersprüchen. Und schreibt vor allem in einer angenehmen, verständlichen Sprache. Man kann diese Arbeit nicht nur gut lesen, sondern sie auch wärmstens empfehlen. Alleine der Anhang mit Fragebögen, Checklisten und dem Literaturverzeichnis ist allemal seine 10 Euro wert.

Auch wer selbst eine Diplomarbeit über Usability verfasst hat, sollte sich bei Nils melden. Statt sie zuhause auf der Festplatte oder im Bücherregal verstauben zu lassen, kann man sie auf Nils' Website gemeinsam mit anderen Diplomarbeiten vorstellen und mit einem Link zur eigenen Website anbieten. Eine gute Idee.

Römeling, Nils, Usability im www. Redesign eines Webauftritts mit Hilfe von Usability Testing. Diplomarbeit (Note 1,5) an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg unter Prof. Dr. Armin Günther am Lehrstuhl für Psychologie II. PDF, 4,5 MB, 212 Seiten.

[ via Nils Römeling per E-Mail, Dr. Web, Handakte, Schockwellenreiter ]

Marcus Völkel | 04.08.03 | Usability 


 

Trackbacks

Trackback-URI für diesen Eintrag:
http://www.web-blog.net/pingserver.php?p=tb&id=80

Trackbacks:

Für diesen Eintrag gibt es keine Trackbacks.

Pingbacks

Usability Inside | Weblog |
...eines Webauftritts mit Hilfe von Usability Testing Im Sommer 2003 verwies ich auf Nils Römelings Diplomarbeit über das Redesign eines Webauftritts. Diese Arbeit steht nun kostenlos zum Download bereit: Römeling, Nils, Usability im www. ...
(23.05.2006 | 10:39)


Kommentare

Hallo Marcus, danke für den Link. Was mich enorm amüsiert hat, war die Tatsache, dass die Usability-Diplomarbeit im PDF-Format vorliegt. Es mag an den Temperaturen liegen – aber das fand ich mal gelungen :)

schrieb am 04.08.2003 | 16:59


:-) Das wird wohl eher im Anforderungsprofil des Lehrstuhls begründet liegen, nehme ich an. Ich habe mittlerweile die Printversion auf meiner Platte (auch PDF, 37 MB) und möchte jedem, der an Nils' Arbeit ernsthaft interessiert ist, diese Version ans Herz legen (kann auch als CD-ROM zugeschickt werden), da die Bildschirmversion aufgrund der starken Kompression doch wirklich ziemlich anstrengend zu lesen ist.

schrieb am 04.08.2003 | 18:04


 

© M. Völkel 2003-2008, some rights reserved | PGP-Key | Impressum
XHTML 1.0 Strict, Valid CSS.